Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Kann der Nocebo- und der Placebo Effekt bei Krankheiten einen Einfluss haben?

Kann der Nocebo- und der Placebo Effekt bei Krankheiten einen Einfluss haben?


Der Placebo Effekt ist der Glaube daran, dass zum Beispiel eine Medizin oder Medikament bei einer Krankheit wirkt, ohne das ein Wirkstoff enthalten sein muss. So reicht dann oftmals nur der Glaube, dass der Patient wieder gesund wird. Anders sieht es mit dem Nocebo Effekt aus, wo zum Beispiel bei einer falschen Diagnose des Arztes geglaubt wird und der Patient aufgrund der Fehldiagnose gewisse Beschwerden bekommt, weil er keinen Zweifel an der Richtigkeit des Befundes hat. Ein gefährlicher Irrtum, der die Gesundheit ruinieren kann. So ist es auch nicht erstaunlich, das scheinbar schon ein Patient an einem Tumor gestorben ist, weil er die Diagnose Krebs bekam. Bei einer Obduktion kam heraus, nicht der Tumor (zu klein) hat ihn sterben lassen, sondern der Glaube daran wurde dem Patient zum Verhängnis. Wir wollen uns mal den Nocebo- und den Placebo Effekt näher anschauen.

Entscheidet der Glaube mit, wie gut eine Medizin der Gesundheit hilft?

Welche Studie gibt es über den Nocebo Effekt?

Den Nocebo Effekt könnte man auch selbsterfüllende Prophezeiung bezeichnen, nur halt im negativen Sinne. So hatten in einer Studie rund 33 % der Patienten nach einer Chemotherapie gewisse Übelkeit, wenn die Patienten danach einen Raum betraten, der von der Farbe eine gewisse Ähnlichkeit des Behandlungsraumes hatte. Es gibt eine Doppelblindstudie, wo man Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie eine Kochsalzlösungsspritze gab, die aber deutlich mit der Aufschrift "Allergene" gekennzeichnet war. Über 25 % klagten hinterher über allergische Reaktionen. In einer anderen Studie klagten nach einem Experiment rund 66 % der Teilnehmer über Kopfbeschwerden, weil ihnen vorher gesagt wurde, dass Sie eine Strombehandlung am Kopf bekommen und möglicherweise deshalb an Kopfschmerzen hinterher leiden würden.

Eine Panne bei einer Studie zeigt den Effekt des Nocebo Effekt noch deutlicher. So hatte ein Proband an einer Studie teilgenommen und wollte aber aus einem anderen Grund Suizid begehen. Also nahm er die Tabletten der Studie von einem Monat und schluckte den Monatsvorrat auf einmal. Der Zustand verschlechterte sich zunehmend und er wurde in die Notaufnahme gebracht. Das Leben hing am seidenen Faden und erst als der Patient erfuhr, dass er bei der Studie nur Placebos ohne Wirkung erhielte, wurde der Zustand schlagartig besser.

Welche Erfahrungen gibt es über den Placebo Effekt?
In klinischen Studien wird zu Überprüfung der Wirksamkeit des zu testenden Medikaments meist Placebos in der Kontrollgruppe angewandt. So wie der Nocebo Effekt im negativen Sinne wirken kann, ist der Placebo Effekt sozusagen der positive Gegenspieler, der sogar Krankheiten heilen kann. Auch in der heutigen Medizin gibt es Placebo Präparate, die keine wirksamen arzneilichen Inhaltsstoffen haben. Die Placebos entstanden früher aus der Not, weil man nicht bei allen Krankheiten die passende Medizin hatte. Doch die Rechtslage lässt es nicht zu, das der Patient auch Placebos erhält, ohne darüber in Kenntnis gesetzt zu werden. So lässt sich aber keine Wirksamkeit erreichen, wenn der Patient weiß, dass keine Inhaltstoffe in der Tablette enthalten sind.

In England hatten Forscher die Wirksamkeit von Placebos mit einer unbehandelten Kontrollgruppe überprüft. So konnte bei Arthrose die Schmerzen reduziert und sogar die Gelenksteifheit verringert werden. Eine Steigerung der Wirksamkeit würde man erreichen, wenn man statt Tabletten gewisse Injektionen gibt. Selbst homöopathische Mittel, deren Heilkraft in der Studie scheinbar ein Placebo Effekt unterstellt wurde, hatte eine bedeutsame Wirkung. Quelle: http://www.wikipedia.de

weitere interessante Info über die Themen Gesundheit & Krankheiten


Bei schlimmen Krankheiten steht ein Bett im Krankenhaus bereit
Eine Frau fürchtet sich. Sind Krankheiten für die Angst verantwortlich?
Bei manchen Krankheiten ist es schwierig, die richtige Diagnose zu treffen. So sind Patienten oft besorgt.
Das Mobilfunknetz soll Tetra erweitert werden. Kann dies der Gesundheit schaden?
Sind Energiesparlampen schädlich für die Gesundheit?


Ein Youtube Beitrag zum Thema "FTD-Thema über den Placebo Effekt".
In dem Video von "FTD" wird gezeigt, wie wirkungsvoll der Placebo Effekt sein kann.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü