Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Nagelbettentzündung

Nagelbettentzündung ( Paronychie )


Krankheitszeichen - Nagelbettentzündung :

Ein gerötetes, geschwollenes Nagelbett, das meistens sehr schmerzhaft sein kann. Auch kann es zu eitrigen Einschmelzung des Gewebes kommen. Wenn der Nagel verfärbt oder deformiert ist, dann kann auch noch die Nagelwurzel entzündet sein.

Verletzung am Daumen

Ursache und Entstehung - Nagelbettentzündung :

Häufig entsteht durch Verletzung bei der Nagelpflege eine Nagelbettentzündung. Dadurch kann es an der Nagelhaut zu Infektionen kommen mit Pilzen und Bakterien. Eine akute Nagelbettentzündung wird meist durch Bakterien verursacht. Bei einer Pilzinfektion wird sich die Entzündung etwas langsamer ausbreiten. Ein erhöhtes Risiko haben Diabeteskranke, aber auch Personen, die Ihre Hände öfters in Wasser für längere Zeit lassen müssen. Deshalb sollten Sie die Hände bei Arbeiten im Wasser schützen. Ein möglicher Schutz können PVC Handschuhe sein, unter die man Baumwollhandschuhe tragen sollte.

Behandlung - Nagelbettentzündung :

Wenn Sie eine Nagelbettentzündung haben, gehen Sie bitte zum Arzt. Wichtig ist, die verschriebenen Salben oder Tabletten solange zu nehmen, wie verordnet. Das kann bei einer Pilzinfektion auch monatelang dauern. Auch wenn nichts mehr sichtbar ist, kann im Gewebe immer noch ein Rest vom Pilzgeflecht sein.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü