Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Kann die Blutwäsche auch bei Demenz, MS oder Borreliose helfen?

Kann die Blutwäsche auch bei Demenz, MS oder Borreliose helfen?


So wie in Studien bestätigt wurde, kann die Blutwäsche (Apherese) bei Krankheiten wie zum Beispiel Demenz, MS oder bei der Borreliose das Leiden verringern helfen. Dabei wird das Blut gesäubert und wieder dem Patienten zugeführt. Wir wollen uns mal anschauen, was für Gesundheitseffekte durch die Blutwäsche bei den verschiedenen Krankheiten durch die Studien festgestellt wurden. Erstaunlich ist vor allen Dingen die Behandlungserfolge bei der Demenz, da die Antikörper zur Immunabwehr einfach durch die Blutwäsche gereinigt wurden. Auch bei der Multiple Sklerose kann sich ein Effekt durch die Filterung der Eiweißstoffe zeigen. Bei der Krankheit Borreliose hatte eine Spezialistin gute Erfahrungen mit der Blutreinigung bei der Borreliose gemacht.

Die Blutwäsche soll bei manchen Krankheiten hilfreich sein

Neue Studie zur Blutwäsche bei der Krankheit Demenz

In einer USA-Studie hatten deutsche und amerikanische Kollegen untersucht, inwieweit die Blutwäsche bei den Symptomen der Krankheit Demenz helfen kann. Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift "Neurology" (Mai Ausgabe) veröffentlicht. Es wurde festgestellt, dass die Blutwäsche die Symptome der Demenz lindern kann. Der Effekt entstand scheinbar, weil durch die Blutwäsche die Antikörper zur Immunabwehr gereinigt wurden. Wie lange die Wirkung auf die bessere Gesundheit anhielt, ist mir leider nicht bekannt. Aber das es bei der Demenz eine Möglichkeit gibt, eventuell die Beschwerden zu lindern, gibt vielen Patienten der Krankheit wieder Hoffnung.


Neue Studie zur Blutwäsche bei der Krankheit Multiple Sklerose (MS)

In der Schulmedizin gilt die Multiple Sklerose als unheilbar. Doch was ist, wenn das oftmals verordnete Kortison nicht mehr hilft? Das haben sich scheinbar auch die Wissenschaftler der Uni Bochum gefragt und hatten bei 16 Patienten eine Blutwäsche durchgeführt. Das Ergebnis war, das bei über 2/3 der Patienten eine (sehr) deutliche Verbesserung ihres Allgemeinzustand festgestellt wurde. Das Verfahren nennt sich Plasmaphorese und ist ein spezielles Verfahren um bestimmte Antikörper aus dem Blut herauszuwaschen. Das Ganze dauert etwa 2 Stunden, in dem insgesamt 3 Liter Blut gereinigt wird. Auch hier können die Patienten der Krankheit MS hoffen, dass Ihr Leiden gelindert werden kann. Es soll aber scheinbar nicht bei schleichenden Krankheitsverläufen helfen können.


Neue Erkenntnisse zur Blutwäsche bei der Krankheit Borreliose

Wenn es nach der Borreliose Spezialistin Dr. Hopf Seidel geht, können auch Borreliose Patienten hoffen, dass ihre Beschwerden durch eine Blutwäsche gebessert werden können. Das Ganze soll schon mit 2 - 3 Blutwäschen möglich sein. Durch die Filterung des Blutes kann in den Rückständen untersucht werden, was für mögliche Ursachen den Patienten belastet. Denn nicht wenige Betroffene der Borreliose sind oft schon mit einer Immunsystemstörung oder Umwelteinflüssen vorbelastet, bei denen dann die Borrelien leichtes Spiel haben. Die Erfahrungen der Expertin zeigt, das eine deutliche Mehrheit Ihrer Patienten häufig mit Schwermetallen vorbelastet sind, so dass eine zusätzliche Borreliose-Infektion das Fass buchstäblich zum Überlaufen bringen kann. Hierbei soll die Blutwäsche quasi (bildlich gesprochen) den Tropfen wieder aus dem Fass holen. Die Expertin für Borreliose Dr. Hopf Seidel beschreibt in Ihrem Buch "Krank durch Zeckenstich" diese Methode und sieht ein hoffnungsvoller Ansatz bei der Borreliose Therapie.

weitere interessante Info über die Themen Gesundheit & Krankheiten


Ähnlich wie in einem Karussell kann der Schwindel das Symptom einer Krankheit sein und das Wohlbefinden massiv einschränken.
Was für giftige Chemikalien sind in diesen Fässern?
Die Hand symbolisiert in diesem Bild die Lebenskraft, deren Gesundheit meist von den Einflüssen aus der Umwelt abhängig ist
Kann schadstoffbelastetes Spielzeug eine Gefahr für die Gesundheit sein?
Manche chronische Krankheiten können sich schon früh morgens beim Aufstehen zeigen.


Ein Youtube Beitrag zum Thema "Blut Zusammenfassung 9/9".
In dem Video von "mednachhilfe" wird gezeigt, was das menschliche Blut alles für Funktionen hat.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü