Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Hexenschuss

Hexenschuß ( Lumbago )


Krankheitszeichen von Hexenschuss :

Ein stechender Schmerz, der plötzlich in der Kreuzgegend auftritt. Durch eine ungeschickte Bewegung als auch ohne erkennbaren Grund kann der Hexenschuss auftreten. Manchmal auch durch eine hart verspannte Muskulatur von den Lenden.

Massagebehandlung führt zur Entspannung

Ursache und Entstehung von Hexenschuss :

Früher nahm man an, dass der Hexenschuss allein durch rein muskuläre Verspannungen entsteht. Mögliche weitere Ursachen können krankhafte Veränderung der Lendenwirbelsäule oder Bandscheibenschädigungen sein. Und dies verursacht eine Reizung der vorsorgenden Nerven der Rückenmuskulatur. Auch ungleiche Beinlänge kann einen Hexenschuss auslösen. Sonstige Ursachen können Nieren - Krankheiten, Dickdarm-Erkrankungen als auch eine Verspannung der Gebärmutter-Anhangsorgane sein.

Behandlung von Hexenschuss :

Wichtig bei der Behandlung ist zu klären, welche Ursache den Hexenschuss ausgelöst hat. Bei einer z. B. tuberkulösen Wirbel - Krankheiten wäre eine Eigenbehandlung der Symptome nicht anzuraten. Deshalb sollte man den Arzt aufsuchen. Nur dieser kann in der Regel auch die eigentliche Ursache der Krankheit richtig feststellen und behandeln.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü