Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Gesundheit News 2010 - Seite 9

Gesundheit News 2010 - Seite 9


Eine kleine Radtour kann gut für die Gesundheit sein
Zu viel Fernsehen soll der Gesundheit schaden

So harmlos, wie man vermutet, scheint der Fernsehkonsum doch nicht zu sein.

Pro Stunde soll das Risiko steigen, an schlimmen Krankheiten wie Krebs oder Asthma zu erkranken oder aber auch die Lebenserwartung kann sinken.

Der Studienleiter betont, dass auf dem Sofa lesen nicht denselben Effekt haben soll.

Spätere Krankheiten können laut Studie schon in der Schwangerschaft entstanden sein

In der Medizin ging man oft früher davon aus, dass Krankheiten meist nur entweder Genetisch vererbt werden oder aber die Mutter hat mit Ihrem Lebenswandel dazu beigetragen.

Nach mehreren Studien können auch mögliche spätere Krankheiten aber schon durch andere Gründe im Mutterleib entstehen.

Meistens sorgt sich die Mutter um die Gesundheit Ihres Kindes

Laut einer Studie soll die Gesundheit des Kindes stark abhängig sein, in welcher Gegend das Kind aufwächst.

Sind die gesundheitlichen Risiken doch vom Geld beeinflusst, weil in besseren Wohngegenden die Gesundheit besser gefördert wird als in Wohnsilos oder liegt es an dem Umfeld in den Problemviertel?

Zuviel Hektik und Stress kann der Gesundheit schaden

Was ist los in Deutschland, das schon jeder 3. Bürger an psychischen Krankheiten leiden soll?

Experten schlagen Alarm und sehen eine Burn Out Welle auf uns zurollen.

Doch die erhoffte adäquate Behandlung soll oft an zu wenig Fachpersonal scheitern, doch was sind die Ursachen dieser psychischen Erkrankungen?


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü