Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Gesundheit News 2010 - Seite 4

Gesundheit News 2010 - Seite 4


Man muss nicht erst eine Medaille gewinnen, um für die Gesundheit was zu tun zu können
Ist die USA von einer neuen Seuchenkrankheit bedroht?

Eine tödliche Gesundheitsgefahr bereitet sich derzeit aus.

Ein Hefepilz, deren Variante derzeit unbekannt ist, macht den Gesundheitsbehörden aus den USA große Sorgen.

Erschreckend hoch ist bei den Infizierten die Sterblichkeit. Scheinbar ist der Pilz Cryptococcus gattii zur aggressiven Variante mutiert.

Medzin-Gerät für Magnetwellen gegen Krankheiten

Forscher sind auf eine Therapie-form mit Magnetwellen gestoßen, die sehr effektiv zu scheinen mag.

Hauptsächlich bei Krankheiten wie die Migräne sollen die Magnetwellen helfen können.

Schon in der Mittelsteinzeit wurde verzweifelt versucht, ein Heilmittel oder eine Heilmethode gegen die Kopfschmerzen zu finden.

Droht eine Gefahr für die Gesundheit durch mögliche Dioxinbelastung?

Der Skandal über dioxinbelastetes Futter hat sich ausgeweitet und betrifft mittlerweile viele Bio Geflügelhöfe in mindestens 9 Bundesländer.

Ca. 2500 Tonnen biozertifizierter Mais wurde aus der Ukraine per Schiff angeliefert.

War die ganze Ladung verseucht und müssen wir Angst um unsere Gesundheit haben?

Nicht alle roten Fleischsorten sollen für die Gesundheit gefährlich sein

Laut neuster US-Studie soll es einen Unterschied machen, ob man behandeltes oder unbehandeltes Fleisch isst.

Schon kleine Menge in der Woche soll zu bestimmten Krankheiten wie koronaren Herzerkrankungen oder Diabetes führen können.

Wie viel Gramm Fleisch ist laut Forscher noch unbedenklich?

In Zukunft soll die Gesundheit durch Hitzwellen und Trockenheit bedroht sein

Einige Forscher der ETH Zürich haben in einer Studie berechnet, das es in naher Zukunft zu vermehrten Hitzewellen kommen wird.

Wann wird von einer Hitzewelle gesprochen und wie oft werden sie dann auftreten?

Besonders für Menschen mit einer Vorerkrankung soll es dann gefährlich werden.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü