Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Gesundheit News 2010 - Seite 3

Gesundheit News 2010 - Seite 3


Der Gesundheit wegen sollte man auch beim Sport nichts übertreiben
In Gebäuden mit hohen Radonwerten kann die Gesundheit gefährdet sein

Man riecht und sieht es nicht und doch kann es Lungenkrebs auslösen.

An diesem radioaktiven Gas sterben jährlich in Deutschland ca. 1.900 Menschen, weil Sie unbewusst das Gas in den Gebäuden einatmen.

Somit ist es die zweithäufigste Todesursache bei den Lungenkrebs - Krankheiten nach dem Rauchen.

Schokolade kann in Maßen auch gut für die Gesundheit sein

Die Schokolade soll gesünder sein, als bisher angenommen.

So wurde in Studien die Schokolade genauer unter die Lupe genommen und es wurden erstaunliche Dinge für die Gesundheit festgestellt.

Allerdings auch hier nur in Maßen genossen, kann es sogar gut gegen gewisse Krankheiten helfen.

Gemüse ist zwar gut für die Gesundheit, soll aber gegen Krebs nicht helfen können

Früher ging man davon aus, dass das Krebsrisiko durch viel Gemüse und Obst gesenkt werden kann.

Durch eine große Studie wurde diese nun widerlegt. Doch soll Obst und Gemüse immer noch gesünder sein, als Fastfood oder fettiges Fleisch zu essen.

Besonders auch zur Vorbeugung von bestimmten Krankheiten.

Eine Gruppe bei Yoga Übungen für die Gesundheit

Wer das Yoga richtig anwendet, kann viel für seine Gesundheit tun.

Dabei kommt es immer wieder vor, dass auch gewisse Beschwerden gelindert werden oder sich eine deutliche Besserung mancher Krankheiten zeigen.

Doch das geht leider nicht von heut auf Morgen und verlangt auch Disziplin vom Betroffenen.

Hat das Bienensterben auch Auswirkungen auf unsere Gesundheit?

Große Bienenverluste sorgen für Aufregung beim Imkerverein in Blumberg.

In der Nähe eines Funkmastes sind viele Bienenkästen auf einmal leer, die Brut und das Futter wurden zurückgelassen.

Hat der Funkmast diese Bienensterben verursacht und ist die Gesundheit der Menschen auch bedroht?


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü