Bessere Gesundheit ohne Krankheiten


Direkt zum Seiteninhalt

Alarm durch die Schweinegrippe aus Mexiko

Gesundheits - Alarm durch die Schweinegrippe aus Mexiko


Nach einer Umfrage zufolge haben 70 % der Befragten Angst, das die Schweinegrippe nach Deutschland kommt. Die Angst ist leider auch begründet, denn es gibt schon die ersten Verdachtsfälle in Europa. In den USA und Kanada sind auch Infektionen mit dem Virus aufgetreten. In Mexiko sollen über 100 Menschen gestorben sein, wie das Gesundheitsministerium mitteilte.

Atemschutz - Maske soll gegen ansteckende Krankheiten schützen

So haben sich Wissenschaftler aus Hongkong an die Arbeit gemacht, um einen Schnelltest zu entwickeln, der das Virus in 6 Stunden bestätigen kann. Bisher liegt die Dauer der Testergebnisse bei 2 bis 3 Tagen. In Mexiko sind an die 1.600 Menschen erkrankt. Es wurden zum Schutz vor weiterer Ansteckung an die Bevölkerung ca. 6 Millionen Atemschutz - Masken verteilt. Auch Kinos, Märkte, Schulen und Restaurants wurden vorsichtshalber geschlossen Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt und hält eine Pandemie mit dem Virus für möglich.

Für die Einreise in die USA werden bei Personen, die aus betroffenen Gebieten kommen gewisse Gesundheitsfragen gestellt. Das weiße Haus in den USA sieht allerdings kein Grund zur Panik. Trotzdem hat das weiße Haus einen Sonderarbeitsstab eingerichtet und der Präsident wird laufend über den neusten Stand unterrichtet. Folgende Länder haben bisher Verdachtfälle gemeldet: Spanien, England, Frankreich, Schweiz, Neuseeland und Israel. Deshalb haben einige Länder schon Reisewarnungen für Mexiko ausgegeben: z. B. Italien, Polen und Venezuela.

Auch der Import von Fleisch aus Mexiko verbieten immer mehr Staaten. Sollte man Symptome der Schweine - Grippe haben, wird man zwischenzeitlich z. B. in Russland, China und Taiwan in unter Quarantäne gestellt. In Deutschland sind bis jetzt keine Maßnahmen bekannt. Vermutlich wird erst was unternommen, wenn die Krankheiten auch in Deutschland aufgetreten sind. Vielleicht ist der Ausbruch auch bald wieder zu Ende, da eine Pandemie nicht vorhersehbar ist und manche aufgetretene Fälle nur eine leichte Form der Schweinegrippe gehabt haben. Quelle: http://www.welt.de


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü